Good Morning Vietnam!

Wieder daheim!

Shanghai hat uns wieder!

Nach aufregenden 29 Tagen, geschätzten 3500km, 8 Flügen, 5 Bootsfahrten, 8 Langstreckenfahrten, 11 Hotels, 1 verlorenen Walze, 1 verlorenem Bulli, 1 kaputten Hose, unzähligen Taxifahrten, Smoothies, Frühlingsrollen und Nudelsuppen sind wir wieder Zuhause abgekommen!

Schön wars, aber es war auch schön wieder in unsere 4 Wände zurück zu kehren, in denen unsere liebe Ayi schon mit dampfenden Jiaozi auf uns wartete!

Vielen Dank an alle die mitgelesen haben, Kai und ich fanden es toll mit den beiden Lütten zu reisen und wer weiß, wann es vielleicht mal wieder eine Fortsetzung gibt?

2.6.10 00:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen